Erfolgsfaktoren für eine effiziente Smart Factory – Vorteile einer offenen Konfigurationsplattform für mobile Apps

Das Digitalisierungspotential in der Fertigung ist enorm. Das haben heutzutage die meisten Unternehmen verstanden und sind daher auf der Suche nach der optimalen Lösung, um dieses Potential bestmöglich auszuschöpfen.

Der Umstieg in das neue Industrie 4.0-Zeitalter lässt sich jedoch nicht mit der Einführung einer allumfassenden Lösung realisieren. Vielmehr müssen bestehende Systeme und Anlagen, die oftmals als Insellösungen eingesetzt werden, miteinander vernetzt werden. Dies schafft die Basis für eine ganzheitliche Betrachtung der Fertigung. Im nächsten Schritt Weiterlesen

Mobile Fahrzeugbewertung im Autohaus: LÖHR Gruppe ist Technologie-Vorreiter

Ein deutlicher einfacherer und schnellerer Ablauf bei Fahrzeugbewertungen und Leasingbegutachtungen ist das Resultat des Einsatzes der mobilen App MyFlow365

Die Koblenzer LÖHR & BECKER AG gehört mit 31 Autohäusern der Volkswagen-Konzernmarken und einem durchschnittlichen Absatz von knapp 30.000 Neu- und Gebrauchtwagen jährlich zu den Top 10 der größten Autohändler Deutschlands. Nun ist sie durch den Einsatz einer innovativen mobilen Workflow Lösung auch zum Technologie-Vorreiter geworden: Die LÖHR Gruppe setzt auf das mobile Workflow-System MyFlow365, eine App, mit der Fahrzeugbewertungen und Leasingbegutachtungen im Autohaus mithilfe eines Smartphones oder Tablets möglich sind.

Die mobile App-Lösung bietet vielfältige Funktionen Weiterlesen