Blumen Galli realisiert komplett mobilen Verkaufsprozess mit vollintegrierter App

Mithilfe einer mit engomo konfigurierten mobilen App konnte der Schweizer Blumen-Großhändler Blumen Galli seine Verkaufsprozesse optimieren. Durch die Nutzung von Apple iPods als vollwertige Barcode-Scanner und die Anbindung an das vorhandene ERP-System ist ein durchgängiger und einfacher Auftragsablauf entstanden. Medienbrüche, mangelnde Flexibilität sowie zeitaufwändige Korrekturen von Fehleingaben gehören von nun an der Vergangenheit an.

Das Familienunternehmen Blumen Galli importiert Blumen aus aller Welt um diese an Floristen, Fachgeschäfte und Hotels aus der ganzen Schweiz zu verkaufen. Natürlich hat hierbei die Frische der Blumen oberste Priorität. Diese wird durch die schnelle Warenbeschaffung in Kombination mit einer hohen Durchlaufgeschwindigkeit sichergestellt: Innerhalb eines Tages werden 70% des Gesamtsortiments im Abholmarkt umgeschlagen. Aus Sicht des Auftrags- und Abwicklungsprozesses bedeutet das rund 1.800 gescannte Positionen pro Tag.
Dank einer neuen mobilen Lösung wird der Verkaufsprozess nun optimal abgebildet.

Weiterlesen

Wie Systemhäuser von einer Konfigurationsplattform für mobile Apps profitieren – Interview mit dem Geschäftsführer von ComputerKomplett

Die Nachfrage nach mobilen Anwendungen ist längst im Unternehmensumfeld angekommen. Bei richtiger Umsetzung lassen sich mithilfe von Business-Apps komplette Prozesse digitalisieren, Medienbrüche vermeiden und somit die Geschwindigkeit und Effizienz um ein Vielfaches erhöhen. Diesen Mehrwert hat auch das IT-Systemhaus ComputerKomplett erkannt und daher entschieden, eine mobile Komponente in das eigene Produktportfolio mitaufzunehmen. Warum sich ComputerKomplett in diesem Fall für die Konfigurationsplattform engomo entschieden hat, erzählt Geschäftsführer Axel Schmied im nachfolgenden Interview.

Weiterlesen