• Wie wäre es mit einer selbst konfigurierten App für Ihre Kunden?

    Apps sind heutzutage nicht mehr wegzudenken – Dies gilt nicht nur für das private, sondern auch für das geschäftliche Umfeld. Für fast jeden Anwendungsfall, von Online-Shopping über Reisebuchung bis hin zu Bankgeschäften, gibt es mittlerweile eine mobile Anwendung. Dadurch können Informationen unternehmensseitig gezielt platziert werden und dem User wird die Handhabung um einiges erleichtert. Die Bedra GmbH ist Edelmetallspezialist und Schmuckgroßhändler mit über 50 Mitarbeitern in diversen europäischen Niederlassungen. Als renommierter Edelmetall-Partner von zahlreichen Juwelieren, Goldschmieden und Uhrmachern steht vor allem der Kontakt und die Kommunikation mit diesen im Vordergrund.Der Edelmetall-Handel hat in den vergangenen Jahren stark an Zuwachs gewonnen und die Konkurrenz in der Branche ist gestiegen. Daher hat…

  • Mobile Fahrzeugbewertung im Autohaus: LÖHR Gruppe ist Technologie-Vorreiter

    Die Koblenzer LÖHR & BECKER AG gehört mit 31 Autohäusern der Volkswagen-Konzernmarken und einem durchschnittlichen Absatz von knapp 30.000 Neu- und Gebrauchtwagen jährlich zu den Top 10 der größten Autohändler Deutschlands. Nun ist sie durch den Einsatz einer innovativen mobilen Workflow Lösung auch zum Technologie-Vorreiter geworden: Die LÖHR Gruppe setzt auf das mobile Workflow-System MyFlow365, eine App, mit der Fahrzeugbewertungen und Leasingbegutachtungen im Autohaus mithilfe eines Smartphones oder Tablets möglich sind. Die mobile App-Lösung bietet vielfältige Funktionen

  • Aus der Praxis: Wie eine mobile App die Erstellung von Kfz-Gutachten vereinfacht

    Die richtige Mobile App kann den Aufwand für die Erstellung von Kfz-Gutachten mehr als halbieren. Wie das geht, zeigt das Praxisbeispiel einer Autohauskette, die ihre Gutachter mit iPads und Apps ausstattete und ihre Produktivität dadurch vervielfacht. Der Job der meisten Kfz-Sachverständigen besteht aus viel händischer Dokumentationsarbeit in Ergänzung zu ihren eigentlichen Aufgaben als Experten für die Bewertung eines Fahrzeugs. Zwar ist für die Gutachtenerstellung zunächst einmal die genaue Ansicht des Fahrzeugs und die sachkundige Feststellung seines Zustands der Ausgangspunkt. Dabei gehen Sachverständige in der Regel einheitlich anhand von Checklisten vor, die gewährleisten, dass alle relevanten Merkmale betrachtet und bewertet werden. Während die Sachverständigen ihre Expertise bei dieser Aufgabe voll und…