engomo Cam integriert Smartphone-Kamera mit Enterprise IT

20140919_PackFixSmall4Die neueste Produktfunktion von engomo, die engomo Cam, schafft einen echten Mehrwert, indem jetzt auch Scan- und Dokumentationsprozesse in mobilisierte Geschäftsprozesse aufgenommen werden können: Mit der engomo Cam können App-Benutzer Fotos machen und Dokumente scannen, die unmittelbar in die entsprechenden Back-end Systeme übertragen werden, inklusive jeglicher erfasster Metadaten. Auf diese Weise wird ein neuer Erfassungskanal für ECM und Dokumentenmanagement-Systeme eröffnet, der unmittelbar auch deren Back-end Workflows antriggern kann.

Wie alle Funktionen von engomo ist die engomo Cam hochgradig flexibel und anpassbar durch Konfiguration – angefangen beim Back-end System, das eingesetzt wird, bis hin zu den konfigurierbaren Eigenschaften der Cam: Beispielsweise beinhaltet die Cam eine Wasserwaagen-Option, die sicherstellt, dass der User ein Dokument im richtigen Winkel einstellt, damit angebundene OCR-Prozesse problemlos ablaufen können. Weitere Optionen sind Bearbeitungsfunktionen für die aufgenommenen Bilder sowie eine live OCR-Funktion, die den Inhalt des gescannten Dokuments in real-time analysiert und nur dann einen Dokumentenupload ins Back-end erlaubt, wenn vordefinierte Begriffe oder Wortsequenzen erkannt wurden.

Neben dem Scannen von Dokumenten ist die Fotodokumentation ein typischer Anwendungsfall für die engomo Cam, etwa um Schäden an Sendungen im Wareneingang festzuhalten. Ein Foto der beschädigten Ware kann zusammen mit Zusatzinformationen mit der mobile App erfasst werden und dann direkt in ein angebundenes Back-end System übertragen werden, wo beispielsweise eine Reklamation automatisch angestoßen wird.

Um mehr über die Funktionen von engomo zu erfahren, besuchen Sie auch die Funktionsübersicht auf der engomo Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.