Zettelwirtschaft ade! Dienstleistungsnachweise per mobile App erstellen

Der Dienstleistungsnachweis – ein zentrales Dokument für alle, die Dienste im Auftrag des Kunden erbringen, zum Beispiel als IT-Consultants oder Servicetechniker. Denn nur das, was der Kunde auf dem Dienstleistungsnachweis unterzeichnet hat, kann am Ende auch abgerechnet werden. Deshalb dokumentieren Dienstleister aus allen Branchen ihre Arbeitszeiten, die Art der erbachten Leistungen, Fahrzeiten und benötigtes Material so genau wie möglich und lassen sich diese Aufstellung per Unterschrift durch den Kunden quittieren.

Networking service. network engineer administrator checking server hardware equipment of data center

Eine mobile App zur Erstellung von Dienstleistungsnachweisen erleichtert den Mitarbeitern das Tagesgeschäft vor Ort

Häufig erfolgt dieser Prozess handschriftlich auf einem ausgedruckten Formular, denn nur so kann direkt vor Ort auch die Kundenunterschrift erfolgen. Schon eine Erfassung per Excel oder PDF-Formular bedeutet, dass man entweder auch gleich einen Drucker dabeihat oder eine Unterschrift erst später einholen kann. Aber beide Prozesse haben ein weiteres großes Manko: Sie sind nicht mit den Systemen vernetzt, mit denen die Abrechnungs-und Erfüllungsprozesse gesteuert werden. Das bedeutet, dass alles, was auf diesen Formularen bereits einmal eingetragen wurde, Weiterlesen

Mobile Auftragserfassung: Out-of-the-Box und flexibel

Dass die mobile Auftragserfassung für den Vertriebsaußendienst einen messbaren Mehrwert für Mitarbeiter, Unternehmen und Kunden birgt, liegt auf der Hand: Können doch damit Aufträge direkt im Kundentermin angelegt und automatisch ins ERP-System gebracht werden, was die Nachbereitungszeiten für Vertriebsaußendienst und Innendienst drastisch reduziert Weiterlesen

engomo ist Teil der neuen Mittelstandsinitiative „Digitalize your Business“: Pragmatische Lösungen für Enterprise Mobility im Mittelstand

DYB_Bannerengomo, Anbieter der gleichnamigen Enterprise Mobility Plattform für Unternehmens-Apps, ist neben Unternehmen wie Oracle, 1&1 und Dell unter den IT-Unternehmen, die es sich zum Ziel gemacht haben, Entscheidern aus dem Mittelstand aufzuzeigen, wie sie durch sinnvollen und pragmatischen Einsatz moderner Technologien ihre Produktivität und Effizienz optimieren und sich fit für die digitale Zukunft machen. Abseits von theoretischer Zukunftsmusik und hochtrabenden „Buzz-Words“ will die Initiative Entscheidern aus dem Mittelstand aufzeigen was heute mit Technologieunterstützung bereits möglich ist und was die Unternehmen morgen erwartet. Weiterlesen

Enterprise Mobility Market: signifikantes Wachstum bis 2018 erwartet

Group of executives formulating a business strategy on a digital tablet at the officeMarktfokus verschiebt sich vom Mobility-Controlling hin zu Business Apps

451 Research, eine globale Tech-Analysten-Firma mit Fokus auf Technologie-Innovation und Marktumbruch, prognostiziert in seiner aktuellen „Market & Monitor“-Studie, dass die Größe des Enterprise Mobility Management (EMM)-Marktes bis Ende 2018 auf das Doppelte anwachsen wird. Mit zunehmender Marktdurchdringung der EMM-Technologien wird der Gesamtmarkt voraussichtlich von $3,8 Mrd. Umsatz im Jahr 2014 auf $9,6 Mrd. im Jahr 2018 anwachsen, ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 22% von 2013 bis 2018.

451 Research beobachtet im Markt eine Verschiebung des Schwerpunktes von Werkzeugen, mit denen die Mobilität kontrolliert wird, hin zu Elementen, die auf die Steigerung der Arbeitsproduktivität für den wachsenden Anteil an Mitarbeitern mit mobilen Endgeräten abzielen. Die Analysten erkennen, dass die Bedeutung von mobilen Apps im Unternehmen zunimmt und dass diese Apps für alle Unternehmen der Schlüssel zur Umsetzung einer mobilen Strategie sein werden.

Weiterlesen